Fensterkontaktschalter Broko - LANZZAS®

Direkt zum Seiteninhalt


Version 2017
  • kleineres Modul für das Fenster
  • geänderte Frequenz, dadurch größere Reichweite


PDF Infoblatt Broko

Die erste Funk-Sicherheits-Abluftsteuerung mit Zertifikat des
Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt)










Broko BL220 TEMP

Broko BL220 TEMP =>NEU - Sicher - DIBt zugelassen<=
Funk-Temperatursensor - DIBt zugelassen

Der Funk-Temperatursensor BL220TEMP ist eine Erweiterung des, von DIBt zertifizierten, modularen Funk-Steuersystems BL220F, das nach der
Feuerungs-Verordnung überall dort eingesetzt werden muss, wo eine Lüftungsanlage (z.B. eine Dunstabzugshaube) und eine raum-luftabhängige Feuerstätte gemeinsam betrieben werden. Der Funk-Temperatursensor BL220TEMP kann die Dunstabzugshaube auch bei geschlossenem Fenster frei geben. Die Voraussetzung dafür aber ist, dass die Feuerstätte nicht in Betrieb ist. Dieser Zustand wird durch Temperaturmessung im Rauchrohr ermittelt. Solange dieTemperatur 40°C nicht übersteigt, sendet der Funk-Temperatursensor alle 10 Sekunden Freigabesignale an den Funkempfänger. Optimal zum Nachrüsten bestehender Geräte, funktioniert mit allen BROKO Funksystemen. Es gibt kein Energieverlust durch ein
eingeöffnetes Fenster bei nicht beheitzter Feuerstätte.





Broko BL220 F

Broko BL220 F
Funk-Abluft-Sicherheitsschalter - DIBt zugelassen

Der Sicherheitsschalter Boko BL220F verhindert, dass bei gleichzeitigem
Betrieb einer raumluftabhängigen Feuerstätte
(z.B. Kamin, Heizkohleofen, Kaminofen, Gastherme, Kohleheizung)
und Abluftventilatoren (z.B. Dunstabzugshaube, Lüftungsventilator)
ein Unterdruck entsteht und giftige Gase aus der Feuerstätte in den
Raum zurück gesaugt werden. Die Abluftventilatoren werden durch
das Magnet-Einschaltsystem nur bei geöffnetem Fenster in Betrieb
genommen. Der Schutz des Betreibers gegen Vergiftung mit
Kohlenmonoxyd (CO) ist dadurch entscheidend unterstützt.

Broko BL220 FA

Broko BL220 FA
Funk-Abluft-Sicherheitsschalter mit externer Antenne - DIBt zugelassen

Beim BL220FA ist die interne Antenne des BL220F durch eine
Außenantenne ersetzt. Der BL220FA wird überall dort verwendet, wo
schwierige Empfangsumstände eine sichere Funktion des Basismodels
erschweren. Eine typische Anwendung ist bei sog. Turm- oder
Inselhauben, wo der Abluft-Schalter hinter einer Verkleidung aus
Edelstahl montiert wird. Diese Metallverkleidung schirmt die interne
Antenne des Empfängers ab und die Signale des Funk-Senders können
dadurch nicht empfangen werden. Hier bietet eine externe Antenne
Abhilfe - sie ist mit dem Empfänger durch ein 1000mm langes,
nur 1,3mm starkes Koaxkabel verbunden. Die Antenne kann damit aus
der Verkleidung rausgeführt und außen auf der Metallverkleidung oder
an der Decke montiert werden und ermöglicht einen ungestörten
Empfang der Steuersignale.

Broko BL220 Fi

Funk - Abluft - Sicherheitsschalter BL220Fi (Einbauversion)
(Erfüllt die Anforderungen der gesetzlichen Feuerungsverordnung)

Der Funk-Abluft-Sicherheitsschalter BL220Fi ist eine Einbauvariante unseres bewährten Schalters BL220F, der als erster Funk-Abluft-Sicherheitsschalter auf dem deutschen Markt die strengen Prüfungen bestanden und die Zertifizierung des Deutschen Instituts für Bautechnik erreicht hat.

Die Einbauvariante bietet neben den bekannten sicheren Funktionen entscheidende Vorteile für die Steuerung der Dunstabzugshaube:

1) Gesteuert wird nur der Lüfter, die Beleuchtung bleibt an!
Da der Schalter in die Dunstabzugshaube eingebaut wird, kann die Leitung zum Lüftermotor separat gesteuert werden. Die Beleuchtung der Dunstabzugshaube bleibt auch nach der Abschaltung des Lüftermotors an.

2) Funkempfang ohne Störung!
Der BL220Fi wird überall dort verwendet, wo schwierige Empfangsumstände eine sichere Funktion des Basismodels erschweren. Eine typische Anwendung ist bei sog. Turm- oder Inselhauben, wo der Abluft-Schalter hinter einer Verkleidung aus Edelstahl montiert wird. Diese Metallverkleidung schirmt die interne Antenne des Abluft-Schalters ab und die Signale vom Funk-Sender können dadurch nicht immer störungsfrei empfangen werden. Bei dem BL220Fi bietet eine externe Antenne die Abhilfe - sie kann außen an der Metallverkleidung oder Decke montiert werden und optimiert einen ungestörten Empfang der Steuersignale. Die Außenantenne ist mit dem BL220Fi durch ein 100cm langes, 1,3mm dünnes Antennenkabel verbunden.

Zurück zum Seiteninhalt